SY_BD_Porträt_0512_8 klein

Sylvia Vollbach wurde als Biodanza-Lehrerin von Dipl. Psych. Cristina Arrieta ausgebildet, einer der ersten Schülerinnen von Rolando Toro. Sie brachte 1984 Biodanza nach Deutschland.
Sylvias Werdegang bis dahin in Stichworten: Berufstätig im Projektmanagement internationaler Werbeagenturen, Familiengründung, Aufziehen zweier Söhne, die inzwischen erwachsen sind, vier Jahre Aufenthalt in Wien, dort 1989 erstmals für Biodanza begeistert. Seither regelmäßige Weiterbildung in Deutschland und Österreich. 2008 Zertifizierung mit der Monografie »Die Bedeutung des Kreises im Biodanza«.